Enterprise Switching

Dieser Kurs vermittelt das Know-How über die neusten technologischen Möglichkeiten von modernen Multilayer-Switches und Routern und deren Rationalisierungspotentiale in mittleren und großen Firmennetzen.

Der Kurs behandelt die Planung und den Betrieb von großen Computernetzen mit dem IP-Protokoll. Aspekte der Sicherheit, Hochverfügbarkeit und Erweiterbarkeit von Netzen mit Multilayer-Switches bilden den Kern des Kurses.
Er basiert auf den Unterlagen des Cisco-Kurses "CCNP Switch" und bereitet auf diese Prüfung (300-115) vor.

Folgende Themen werden detailliert behandelt:

  • Campus Networks: Hierarchic Network Design, VLAN, VTP
  • Redundant Links in Switched Networks: STP-Family, Etherchannel
  • Multilayer Switching: SVI, CEF, DHCP, SNMP, Logging
  • High Availability: HSRP, VRRP, GLBP
  • Securing Switched Networks: 802.1X, Port Security, VLAN Access Lists, Spoofing, STP-Security
  • Managing Switch Users: AAA

Abschluss: Teilnahmebestätigung des IFK.

Weiterführende Unterlagen:

https://learningnetwork.cisco.com/community/certifications/ccnp/switch_v2/exam-topics

Empfohlene Vorkenntnisse (KEINE Bedingung):

  • Grundlagen von IP-Netzen oder
  • CCNA R&S: CCNA Routing & Switching, Module 1 und 2 oder
  • CCENT: Cisco Certified Entry Networking Technician